07.06.2000
Premier Zeman zu Gast bei Volkswagen in Wolfsburg
(DTPA) PRAG/WOLFSBURG: Der tschechische Premier Milos Zeman besuchte gestern in Wolfsburg den VW-Konzern, um sich mit den Plänen des Autoherstellers bekannt zu machen. Volkswagen gilt derzeit als größter ausländische Investor in der Tschechischen Republik. Zeman besuchte den Sitz des Automobilherstellers auf Einladung des Vorstandspräsidenten der Firma Ferdinand Piech.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!