04.12.2006
THW-Jugend empfängt Gäste aus Tschechien
(MSch) SCHNEEBERG: Am Freitag (01.12.) empfingen die Jugendlichen der THW-Jugend Aue-Schwarzenberg ihre Gäste aus Tschechien am Filzteich in Schneeberg. Es handelte sich dabei um Jugenddelegierte der Partnerfeuerwehren aus Horni Slavkov und Osek. Sie wurden zu einem Wochenendworkshop von der THW – Geschäftsstelle in Chemnitz und dem Ortsverband Aue-Schwarzenberg eingeladen.
Die Betreuer hatten für die Jugendlichen zahlreiche Veranstaltungen geplant. So fanden u.a. an allen drei Tagen deutsch – tschechisch Workshops statt. Durchgeführt wurden diese durch die Dolmetscherin, die auch das gesamte Wochenende für eine bessere Kommunikation zwischen den Jugendlichen sorgte. Den Höhepunkt jedoch bildete der gesamte Samstag. Die Junghelfer des THW sowie die jungen Feuerwehrleute aus Tschechien begannen am frühen Morgen mit einer Ausbildung im Gelände. Anschließend fuhren die Teilnehmer mit einem THW-Bus, der von der Geschäftsstelle in Chemnitz bereitgestellt wurde, auf den Schneeberger Weihnachtsmarkt. Die letzte Anlaufstelle der Gruppe an diesem Tag war die Sternwarte und das Planetarium in Rodewisch. Hier lauschten alle einem wissenschaftlichen, deutsch – tschechischen Vortrag über den "Stern von Bethlehem".
Die Begegnungstage endeten am Sonntag (03.12.). Vor der Abreise beschlossen die Betreuer einen Gegenbesuch, der wahrscheinlich im Sommer 2007 in Horni Slavkov stattfinden soll.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!