29.11.2006
Abenteuer Dokumentarfilm erfolgreich gestartet
(DTPA/MT) EIBENSTOCK: Im November starteten nach mehreren Vor- und Probedrehs offiziell die Arbeiten am Dokumentarfilm "Aslerky ahoi!". Seit dem frühen Morgen des 18. November war ein Kamerateam aus Eibenstock unterwegs ins tschechische As (Asch), um die Theatergruppe "Komikadze" auf ihrer Fahrt zum Gastspiel in der Bergbühne zu begleiten.
Kamerafrau Janine Pätzold, Fotograf Uwe Zenker und Wolfram Christ in Doppelfunktion als Mentor und Assistent besprachen vor Ort gemeinsam mit den Theaterleuten die Stationen. Gedreht wurde an der Strecke, im Auto und zuletzt natürlich in der Bergbühne Eibenstock.
Hier hatten derweil Jens Baumgärtel und seine Auszubildende Christin Rölz aus Carlsfeld die notwendige Ton- und Lichttechnik installiert. Janine Pätzold und ihre Assistentin Christin Rölz lieferten wunderschöne, einfühlsame Eindrücke über die tschechisch-deutsche Theaterkooperation vor und hinter der Bühne.

Bild: Asch. Komikadze ist vollständig. Es geht los. (Quelle: Medienprojekt Erzgebirge/ Zenker)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!