16.11.2006
Bosch-Entwicklungszentrum wird erweitet
(DTPA/MT) BERLIN/ CESKE BUDEJOVICE: Robert Bosch, ein Hersteller von Komponenten für die Automobilindustrie, startete die Erweiterung des Entwicklungs-zentrums in Ceske Budejovice. Der Ausbau wird im April nächsten Jahres vollendet sein. Das Unternehmen beabsichtigt weitere 50 Entwicklungsexperten zu beschäftigen, sowohl erfahrene Entwickler, als auch Hochschulabsolventen. Insgesamt soll die Zahl der Mitarbeiter 250 erreichen. Die Erweiterung ist ein Resultat eines neuen Projekts, welches das Management des Konzerns der Bosch-Zweigstelle in Ceske Budejovice anvertraut hat. (Quelle: CzechInvest)

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!