10.11.2006
VIA Regio: Ausstellerflächen ausgebucht
(DTPA/MT) GÖRLITZ: Auf insgesamt 90 Aussteller, davon 16 aus Polen und vier aus Tschechien, hat sich die Zahl der Aussteller bei der 2. VIA Regio erhöht, welche vom 17. bis 19. November 2006 auf dem Gelände der Landskron KULTurbrauerei Görlitz stattfindet. Die Ausstellungsflächen in der Brauerei sind in diesem Jahr komplett ausgebucht.
Aussteller der Branchen Keramikerzeugnisse, Glasherstellung/Veredlung, Papiererzeugnisse, Lederwaren, Senferzeugnisse, Süßwarenerzeugnisse, Fleisch und Wurstwaren, Backwaren, Kunstgewerbe, Schmuckindustrie, Kunststofferzeugnisse, Holzverarbeitendes Gewerbe, Metallerzeugnisse, Spirituosen und Imkereiprodukte präsentieren sich auf 1.400 Quadratmetern den Verbrauchern.
"Mit der VIA regio wollen wir ein breites Publikum ansprechen. Verbraucher sind herzlich zu dieser regionalen Produkt- und Leistungsschau eingeladen. Doch wir bieten insbesondere auch jungen Leuten die Möglichkeit, Berufsbilder in ihrer Vielfältigkeit kennen zu lerenen. Vielleicht kann damit auch Interesse für eine spezielle Ausbildung geweckt werden.", so die Veranstalter von der Wirtschaftsförderung Görlitz.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!