24.10.2006
Schwarzenberg und Nové Sedlo wollen Partnerschaft
(DTPA/KB) SCHWARZENBERG: Schwarzenberg verbindet eine Städtefreundschaft mit dem tschechischen Nové Sedlo, zu deutsch "Neusattl". In jüngster Zeit wurde diese Beziehung durch gegenseitige Besuche vertieft. Dabei bekundeten beide Seiten Interesse an partnerschaftlichen Kontakten auf politischer sowie gesellschaftlicher Ebene.
Im November soll über die geplante Städtepartnerschaft abgestimmt werden. Diese könnte dann im August 2007 zur 610-Jahr-Feier in Nové Sedlo besiegelt werden. Vorher soll es noch gemeinsame Aktivitäten zum Eisenbahnfest im Juni 2007 mit dem Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde (VSE) Schwarzenberg geben , z.B. eine Dampffahrt nach Nové Sedlo.
Großes Interesse haben die Vertreter aus Tschechien bei ihrem letzten Besuch am 17. Oktober an der Ausstattung der Feuerwehr gezeigt. Nové Sedlo benötigt ein Feuerwehrgerätehaus und hofft dabei auf Unterstützung von Schwarzenberg. Beim Besuch wurden während einer Stadtrundfahrt verschiedene Gerätehäuser und die dort stationierte Technik besichtigt.
Wegbereiter der Beziehung mit Nové Sedlo waren übrigens die Fußballer vom FSV Blau-Weiß Schwarzenberg, die seit 30 Jahren Kontakte zu ihren tschechischen Sportfreunden pflegen.

Bild: Schloss Schwarzenberg
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!