15.10.2006
Tschechisch an der Volkshochschule
(DTPA/MT) AUE: Die Volkshochschule Aue- Schwarzenberg bietet zum Erlernen der tschechischen Sprache zahlreiche Kurse an: Grund-, Aufbau- und Konversationskurse, Tschechisch für Senioren und Tschechisch im Beruf.
Die Kursleiterinnen begleiten ihre Schützlinge auf Wunsch bis zum Europäischen Sprachenzertifikat der Stufe B1. Marie Franke ist eine von ihnen. Sie unterrichtet seit vier Jahren an der Volkshochschule. Schon sehr vielen "Schülern" hat sie umfangreiche Kenntnisse dieser Sprache beigebracht. Für sie selbst ist es keine Fremdsprache. Sie ist in dem Nachbarland geboren und aufgewachsen. Dort hat sie auch ihr Abitur gemacht. Um ihren Schülern ein besseres Gefühl für die Sprache zu vermitteln, fährt sie mit ihnen einmal in jedem Jahr nach Tschechien. Dort kann jeder im Gespräch mit einheimischen Bürgern seine Kenntnisse anwenden und vervollkommnen.
Neue Kursteilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen. Anmeldung unter Tel. 03771/ 597210.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!