01.10.2006
Polizei-Hochschule mit Sprachausbildung
(DTPA/MT) ROTHENBURG: Die Absolventinnen und Absolventen des 10. Studienjahrganges der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) wurden in Rothenburg/O.L. verabschiedet. In diesem Jahr haben insgesamt 34 Absolventinnen und 79 Absolventen ihr Studium mit Erfolg abgeschlossen. Das Fachhochschulstudium dauert insgesamt drei Jahre. Neben einer fachtheoretischen Ausbildung sind Praktika, auch im Ausland, enthalten. Eine Besonderheit ist die obligatorische Sprachausbildung in Englisch, Russisch, Polnisch oder Tschechisch.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!