30.05.2000
Freie Konten im Ausland für Tschechen möglich
(DTPA) PRAG: Tschechische Staatsangehörige können ab 1. Januar des kommenden Jahres ohne Genehmigung der Tschechischen Nationalbank Konten im Ausland führen, melden tschechische Tageszeitungen. "Die Pflicht, eine Erlaubnis von Devisenkonten von der Nationalbank zu erhalten, wird abgeschafft", sagte am Montag Nationalbanksprecher Milan Tomanek. Er wies gleichzeitig darauf hin, dass Auslandskonten dennoch der Nationalbank gemeldet werden müssen.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!