25.09.2006
Ehrenamtliche Naturschützer ausgezeichnet
(DTPA/MT) KÖNIGSTEIN: Sachsens Umwelt- und Landwirtschaftsminister Stanislaw Tillich zeichnete anlässlich der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Landschaftsschutzgebietes Sächsische Schweiz, stellvertretend für zahlreiche Ehrenamtliche, fünf Bürger für ihre besonderen Verdienste aus, darunter Werner Hentschel aus Decin (Tschechien). Hentschel ist Leiter der Landschaftsschutzgebietsverwaltung Labske Piskovce. Er gilt als Initiator und Motor der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz.
Einwohner der Region waren aufgerufen worden, ihre Favoriten für diese Auszeichnung zu benennen. Eine Jury, bestehend aus Vertretern verschiedener Verbände und Behörden, musste sich zwischen 28 vorgeschlagenen Personen entscheiden.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!