13.09.2006
Begehungen 2006 zu "Das Urteil des Paris"
(DTPA/FM) CHEMNITZ: Am 16. September werden über 50 deutsche Künstler sowie internationale Gäste aus Tschechien und der Schweiz an 16 Veranstaltungsorten in Chemnitz ihre Kunstwerke ausstellen. Auf dem Brühl-Boulevard zeigen sie im Rahmen der Veranstaltung "Begehungen 2006" u.a. Grafiken, Fotografien, Skulpturen, Installationen und Filme. Das breitgefächerte Spektrum von Realismus und Abstraktion über Konzeptkunst bis hin zur Streetart soll dem Besucher zum Beispiel einen Einblick in die junge und aktive Chemnitzer Kunstszene gewähren.
Das diesjährige Thema der Begehungen ist "Das Urteil des Paris". Es ist an die gleichnahmige Figurengruppe auf dem Brühl angelehnt. Am 16. September ist außerdem die ganztägig die Lesereihe "Kunst trifft Literatur" mit jungen sächsischen Autoren geplant.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!