24.08.2006
Schrottdiebe aus Tschechien gestellt
(DTPA/MT) CHEMNITZ: Zwei Schrottdiebe aus Tschechien wurden am Morgen des 24. August in Chemnitz auf frischer Tat gestellt. Die Männer im Alter von 23 und 34 Jahren hatten von der Baustelle des Berufsschulzentrums an der Promenadenstraße abgelagerten Metallschrott in ihren Pkw Skoda geladen. Gegenwärtig werden die Beschuldigten zur Sache vernommen.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!