11.05.2001
Fotoworkshop-Doppel Karlovy Vary - Plauen
(DTPA/pf) KARLOVY VARY (KARLSBAD): Seit letztem Sonntag befinden sich vierundzwanzig junge Leute aus Karlsbad und Plauen für eine Woche in der tschechischen Kurstadt auf der Suche nach richtigen Bildern. Ihre künstlerischen Berater sind dabei der Fotograf Jindrich Streit (Sovinec) und der Filme- und Bildermacher Horst Herz (Dortmund). Die zweite Hälfte des Workshop-Doppels wird in derselben Besetzung vom 1. bis zum 8. Juli in Plauen durchgeführt. Der Workshop in der Bäderstadt wird unterstützt vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und von PHARE.
Der Förderverein für Berufsbildung Vogtland e. V. in Plauen, die Cheber Galerie 4, die Umelecka Asociace Karlovy Vary 95, der Kunstverein Weiden und der Selber Verein Blue Bike wollen in dem auf fünf Jahre angelegten Projekt die Bilderwelten der Euregio Egrensis fotografisch aufnehmen und das menschliches Gesicht der Region finden.
Das Karlsbader Zwischenergebnis wird der Öffentlichkeit am 12. Mai, um 18.00 Uhr im Club Paderewski (Lazenska 5, 3. Stock; zwischen Sprudel und Mühlenkolonnade) vorgestellt. Die Foto-Ausstallung kann dann noch bis Ende Mai im Club begutachtet werden.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!