09.05.2001
Friedensfahrt mit Königsetappe Plzen-Zwickau
(DTPA/MT) SCHNEEBERG: Die Königsetappe der diesjährigen Friedensfahrt führt durch das Erzgebirge. Das machte der ehemalige Radrennfahrer und nunmehrige Tourverantwortliche Thomas Barth in Schneeberg deutlich. Auf der 7. Etappe von Plzen nach Zwickau sind am 17. Mai gleich sieben Bergwertungen auf einer 209,2 km-Distanz zu meistern. Anspruchsvoll und selektiv wird die Strecke sein.
Die Friedensfahrt findet in diesem Jahr zum 54. Mal statt. Am 11. Mai werden im polnischen Lodz Fahrer von 22 Teams an den Start gehen. Die Strecke führt durch Polen, Tschechien und Deutschland.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!