15.07.2006
Motive aus Wald und Flur gesucht
(DTPA/MT) MILTITZ: Viele Einsendungen zum internationalen Fotowettbewerb für alle ab 55 Jahren zum Thema "Hier hab´ ich Freunde – Bilder zwischen Wald und Flur" sind schon eingegangen. Gestartet wurde dieser Wettbewerb im Vorfeld des 8. Sächsischen Landseniorentages, der am 9. September 2006 im Rahmen des 9. Sächsischen Landeserntedankfestes in Königsbrück (Landkreis Kamenz) stattfindet. Dass es die Jury mit der Auswahl der Preisträger nicht leicht haben wird, da ist sich der Bürgermeister von Königsbrück Jürgen Loeschke (l.) ziemlich sicher. Bei seinem Besuch in der Geschäftsstelle des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. in Miltitz begutachtete er zusammen mit Jutta Hartmann (r.), die den Landseniorentag vorbereitet, die bereits eingesandten Fotos. "Die Fotos sind alle künstlerisch sehr wertvoll und schön anzuschauen", sagt der Königsbrücker Bürgermeister.
Jürgen Loeschke ruft alle ab 55 Jahren aus dem Freistaat Sachsen und darüber hinaus aus unseren Nachbarländern Polen und Tschechien auf, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. Bis zu zwei Fotos können eingereicht werden (Schwarz-Weiß-Fotos, Farbfotos; Format min.: 13 cm x 18 cm, max.: 20 cm x 30 cm). Die Urheberrechte müssen beim Wettbewerbsteilnehmer liegen. Die Fotografien sind an folgende Adresse zu senden: Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., Kurze Straße 8, 01920 Miltitz. Einsendeschluss ist der 18. August 2006. Die besten Beiträge werden ausgezeichnet. (Bildquelle: Veranstalter)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!