11.07.2006
Hallenneubau geht zügig voran
(FM) ANNABERG-BUCHHOLZ: Der Bau der neuen Zweifeldhalle im zukünftigen Annaberg-Buchholzer "Sportpark grenzenlos” schreitet zügig voran. Am 11. Juli mussten im Wohngebiet Teile des Barbara-Uthmann-Ringes gesperrt werden, weil riesige Verbundholzteile angeliefert wurden. Es handelte sich dabei um die jeweils 27 Meter langen und 3,5 Tonnen schweren Dachbinder für die neue Sporthalle. Aufgrund der schwierigen Zufahrtsverhältnisse wurden die Bauteile zuerst umgeladen, ehe sie auf die eigentliche Baustelle gebracht werden konnten. Dort wurden sie noch einmal zwischengelagert, bevor sie ihren endgültigen Bestimmungsort auf den Stahlbetonträgern einnahmen.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!