10.07.2006
DTIHK-Ratgeber gibt wertvolle Tipps
(DTPA/MT) PRAG: Die Tschechische Republik steht bei deutschen Unternehmen als Investitionsstandort weiter hoch im Kurs. Nach dem Beitritt des Landes zur EU im Jahr 2004 unterlagen die für die Wirtschaft bedeutenden Gesetze umfangreichen Änderungen. Der praxisnahe Leitfaden "Erfolgreich investieren – Wirtschaftsrecht der Tschechischen Republik", herausgegeben von der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer in Prag, informiert über die für Unternehmen relevanten Rechtsvorschriften des Landes. Mögliche Problemfälle und rechtliche Hindernisse werden auch für Nichtjuristen verständlich dargestellt, so dass Investoren und Geschäftsleute aus dem deutschsprachigen Raum wissen, wie es um "ihr gutes Recht" in Tschechien steht.
Die 90 Seiten starke Publikation im Format DIN A5 kostet 50 Euro (Mitglieder der DTIHK erhalten 20 % Ermäßigung) zzgl. MwSt. & Versand. Die Publikation ist ausschließlich in deutscher Sprache verfasst.
Bezugsadresse: DTIHK, Václavské nám. 40 Tel.: +420-224 221 200, CZ-110 00 Praha 1 Fax: +420-224 222 200, Tschechien E-Mail: info@dtihk.cz

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!