04.07.2006
Internationaler Videojournalistenpreis 2006
(DTPA/MT) BERLIN: Die Deutsche Welle (DW-TV) ruft Videojournalisten in aller Welt dazu auf, ihre Produktionen für den Dritten Internationalen Videojournalistenpreis in Berlin einzureichen. Gesucht werden Filme, bei denen Regie, Kamera, Ton, Schnitt und Text in einer Hand liegen – Filme von Videojournalisten. Im Rahmen des Festivals "Dritter Internationalen Videojournalistenpreis" vom 27. bis zum 29. Oktober 2006 werden die besten Arbeiten gezeigt und prämiert - in 7 Kategorien der Bereiche Dokumentation, Reportagen, Nachrichten werden Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro vergeben. Einsendeschluss ist der 1. September 2006.
Für organisatorische Fragen und Ansprechpartner für das Festival können Interessenten sich direkt unter http://www.videoreporter.org informieren. Der Sieger eines Preises wird rechtzeitig informiert und erhält seine Reisekosten vom Festival erstattet.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!