09.06.2006
Bilder zwischen Wald und Flur
(DTPA/MT) MILTITZ: Am 7. Juni wurde der internationale Mal- und Zeichenwettbewerb für Kinder und Jugendliche anlässlich des 9. Sächsischen Landeserntedankfestes offiziell gestartet. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Hier hab‘ ich Freunde – Bilder zwischen Wald und Flur“. Das Landeserntedankfest 2006 findet vom 8. bis 10. September in Königsbrück (Landkreis Kamenz) statt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Mädchen und Jungen der Grundschule „Juri Gagarin“ aus Königsbrück die Ersten waren, die ihre kleinen Kunstwerke abgaben. Der Bürgermeister der Stadt Königsbrück Jürgen Loeschke und der Geschäftsführer des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. Peter Neunert nahmen die Zeichnungen persönlich entgegen und dankten den Schülern für ihre Beteiligung.
Jürgen Loeschke und Peter Neunert ermutigen zusammen mit den Mädchen, Jungen und Lehrern der Königsbrücker Grundschule alle Kinder und Jugendlichen im Freistaat Sachsen, und darüber hinaus in unseren Nachbarländern Polen und Tschechien, sich an diesem Mal- und Zeichenwettbewerb zu beteiligen.
Die Beiträge sind mit Name, Anschrift und Alter zu versehen und an folgende Adresse zu senden: Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., Kurze Straße 8, 01920 Miltitz. Einsendeschluss ist der 18. August 2006. Die besten Beiträge werden ausgezeichnet. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Die Auszeichnung der Gewinner erfolgt während des 9. Sächsischen Landeserntedankfestes 8. bis 10. September 2006 in Königsbrück. Allen jenen, die nicht zum Fest kommen können, wird der Preis zugesandt.
Die Stadt Königsbrück richtet in diesem Jahr gemeinsam mit dem Landkreis Kamenz und dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. Sachsens größtes Erntedankfest aus. Schirmherr der Veranstaltung ist der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Stanislaw Tillich.

Bild: Mädchen und Jungen der Königsbrücker Grundschule „Juri Gagarin“ überreichten mit ihrer Lehrerin Karin Gruner (2.v.li.) ihre Zeichnungen an Bürgermeister Jürgen Loeschke (re.) und SLK-Geschäftsführer Peter Neunert (li.). (Quelle: Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!