17.05.2006
Verkehrsunfall behinderte Grenzverkehr
(DTPA/MT) BAD BRAMBACH: Am gestrigen Vormittag (16.05.) kam ein tschechischer Lkw-Fahrer (45) auf der B 92 zwischen Bad Brambach und Oelsnitz aufgrund unangepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve mit Gefälle nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei stürzte der Anhänger auf die rechte Seite an einen Hang sowie einen Baum und richtete sich wieder auf. Die Zugmaschine stürzte daraufhin um und kam quer auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Anhänger stand schräg auf der Fahrbahn. Die Ladung, bestehend aus Holzpaletten, lag teilweise auf der Fahrbahn.
Der Fahrer wurde leicht verletzt. Gesamtschaden: 21.200 Euro.
Die Bundesstraße 92 und die Einreise nach Deutschland waren bis 15 Uhr gesperrt. Eine halbseitige Sperrung war weiter bis gegen 17:45 Uhr erforderlich.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!