12.05.2006
Internationales Schülertreffen nach Europatag
(DTPA/FM) SCHLETTAU: Anlässlich des Europatages 2006 (9. Mai) trafen sich am 12. Mai Schülerinnen und Schüler aus Tschechien und Sachsen im Schloss Schlettau, um gemeinsam einen geselligen Tag zu verbringen. Am Mittag pflanzten die Jugendlichen unter den Augen des Bundestagsabgeordneten Günter Baumann und von Schlettaus Bürgermeister Matthias Greifenhagen eine Buche. Danach kehrten die Schüler in den Schlosspark zurück, wo die Wetterverhältnisse regelrecht zu einem Open-Air-Konzert einluden. Denn mit den Teens aus Schulen in Chomutov, Kadan, Annaberg-Buchholz und Scheibenberg waren auch die kompletten Schulchöre dieser vier Häuser angereist. So konnte man sich zumindest gegenseitig zuhören. Denn unterm Strich blieben die Jugendlichen wohl der Kürze der Zeit und auch der Sprachbarrieren geschuldet die meiste Zeit doch lieber unter sich.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!