27.04.2001
Schädlicher Schaum auf Fluss im Grenzgebiet
(DTPA/DH) DECIN: In den nordböhmischen Fluss Krinice im Nationalpark Böhmisch-Sächsische Schweiz entweichen seit Anfang der Woche schädliche Stoffe, die einen Schaum auf der Wasserfläche entstehen lassen, berichtet der Sender Radio Praha. Der Schaum sei allerdings nicht toxisch, zitiert der Sender Rudolf Frelich vom Kreisamt in Decin (Tetschen). Dem Bericht zufolge forscht die Umweltinspektion auf tschechischer Seite nach der Quelle der Verschmutzung. Im Verdacht steht die Firma Color tex in Krasná lípa (Schönlinde). Da der Fluss Krinice nach Sachsen fließt, wurde auch die deutsche Seite über die Situation informiert.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!