26.04.2006
Informationsveranstaltung zu Geschäftsbedingungen
(DTPA/MT) CHEMNITZ/ FREIBERG: Das IHK-Kontaktzentrum für sächsisch-tschechische Wirtschaftskooperation führt am 9. Mai 2006 um 15 Uhr eine Informationsveranstaltung „Allgemeine Geschäftsbedingungen im deutsch-tschechischen Geschäft“ durch. Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit in der Geschäftsstelle Freiberg der IHK Südwestsachsen, Chemnitzer Strasse 40, Gebäude GIZeF I, Raum 210 kostenlos teilzunehmen.
Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung: Welche Vereinbarungen sind in Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Verträgen mit tschechischen Partnern zulässig, was sollte in Liefer- oder Kooperationsverträgen gesondert festgelegt werden und auch wo Fehler und Fallen für deutsche Unternehmen entstehen.
Die rechtlichen Rahmenbedingungen und konkrete Fallbeispiele wird Herr JUDr. Prazak aus Prag erläutern.
Die Veranstalter bitten um Anmeldung beim IHK-Kontaktzentrum „tschechien-kontakt“. Ansprechpartner: Herr Ingo Luthardt Tel.: 03733/ 13044125, E-Mail: luthardt@chemnitz.ihk.de

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!