17.04.2006
"Drei Böhmische Tänze" im Palazzo Farnese
(DTPA/FM) BERLIN: Am Sonnabend (22. April, 19.30 Uhr) veranstaltet das Tschechische Zentrum Berlin ein Klavierkonzert. Pianist Karel Kosarek wird unter anderem "Drei Böhmische Tänze" von Bohuslav Martinu und "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgskij spielen.
Das Konzert findet im Kleinen Musiksaal des Palazzo Farnese in der Schützenstraße 8 in 10117 Berlin statt. Der Eintritt ist frei, allerdings wird um Voranmeldung gebeten.

Kontakt: 030 2082592, ccberlin@czech.cz

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!