11.02.2006
2,75 Mio. Personen nutzen Grenzübergang
(DTPA/MT) OBERWIESENTHAL/ BÄRENSTEIN: Über den Grenzübergang Oberwiesenthal reisten im letzten Jahr ca. 2,75 Millionen Personen sowie ca.1,3 Millionen Pkw und rund 7.400 Busse. Den Grenzübergang Bärenstein (Bild) überschritten ca.1,2 Millionen Personen.
Seit der Eröffnung dieses Überganges für PKW, am 16. Dezember, wurden im Dezember rund 25.500 Fahrzeuge gezählt.
Insgesamt wurden an den Grenzübergängen 168 Straftaten verfolgt, 254 Ordnungswidrigkeiten geahndet, acht Ausländer zurückgewiesen und 439 Fahndungstreffer erzielt.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!