17.01.2006
Brücke beschädigt / Zeugen gesucht
(DTPA/MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: In Annaberg- Buchholz wurde heute (17.01.) auf der Talstraße (B101) durch einen Lkw die Eisenbahnunterführung beschädigt. Gegen 09:30 Uhr beachtete das bisher unbekannter blaue Fahrzeug, vermutlich aus Tschechien stammend, die Durchfahrtshöhe nicht und beschädigte die Stahlkonstruktion sowie die daran angebrachte Verkehrsleiteinrichtung.
Die Bundespolizei und Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG sowie auch die Mitarbeiter der Straßenmeisterei waren neben den Einsatzkräften der Polizei ebenfalls am Unfallort im Einsatz. Behinderungen beim Zugverkehr gab es dadurch nicht.
Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zu dem unbekannten blauen Lkw machen können. Unter Telefon 037296/ 90374 werden beim Verkehrsunfalldienst in Stollberg Hinweise entgegengenommen.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!