13.12.2005
Grenzübergang Bärenstein ab 16.12. frei für PKW
(DTPA/MT) BÄRENSTEIN/ VEJPRTY (WEIPERT): Den Grenzübergang Bärenstein-Vejprty/Weipert können ab Freitag (16. Dezember), 10 Uhr, auch Motorräder und Kraftfahrzeuge mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 t nutzen. Auf die erweiterte Nutzung des Grenzüberganges hatte sich die Expertenkommission der Tschechischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland im Juni dieses Jahres geeinigt.
Damit wird erstmals nach dem Beitritt Tschechiens zur Europäischen Union ein zusätzlicher Grenzübergang an der sächsisch-tschechischen Grenze für PKW einschließlich Warenverkehr bis 3,5 t geöffnet. Bis jetzt war am Grenzübergang Bärenstein nur die Abfertigung von Fußgängern, Radfahrern und Krädern bis zu 50 ccm möglich.
Voraussetzung für diese Nutzungserweiterung waren umfangreiche Bauarbeiten an der Grenzbrücke und an den Zufahrtsstraßen auf deutscher und tschechischer Seite.
Nun verbinden 15 PKW-Grenzübergänge Sachsen und Tschechien. Bis 2010 soll sich die Anzahl auf etwa 25 erhöhen.

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!