05.12.2005
Eröffnungslauf zieht 400 Starter zum Fichtelberg
(DTPA/MTL) OBERWIESENTHAL: Obwohl Schneesturm den Wettkampf umrahmte, fanden sich zum Eröffnungslanglauf am Sonntag (04.12.) rund 400 Starter in Skistadion am Fichtelberg ein. Gestartet wurde ab der Altersklasse Schüler 10, die eine 2-Kilometer-lange Strecke zu bewältigen hatte, bis zu den Damen und Herren, die auf 7,5 Kilometern bzw. 10 Kilometer Länge ihre Besten suchen. Gelaufen wurde in der Skating-Technik.
Erfreulich war der Zuspruch im Kinder- und Jugendbereich. Auch viele Vereine aus Sachsen, Bayern, Thüringen und Hessen sowie aus Tschechien meldeten ihre Sportler.
Am nächsten Wochenende steht einer der Wettkampfhöhepunkte in dieser Saison für den WSC Erzgebirge Oberwiesenthal an. Dann findet der Deutschlandpokal im Skilanglauf, eine Woche später der Deutschlandpokal im Biathlon am Fichtelberg statt.
(Bildquelle: WSC)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!