04.12.2005
Brockhage: „- sie kamen aus Schlesien“
(DTPA/MT) SCHWARZENBERG: Der Schwarzenberger Kunstprofessor Hans Brockhage hat ein neues Buch vorgelegt. Der Bildband trägt den Titel „- sie kamen aus Schlesien“ und zeigt auf 136 Seiten über 260 Farbabbildungen von Schnitzkunst aus dem Glatzer Bergland, dem Adler- und Altvatergebirge. Die Fotografien stammen von Lenore Lobeck. Außerdem ist im Buch eine Weihnachtsgeschichte von Otfried Preußler zu lesen.
Hans Brockhage zur vorliegenden Dokumentation mährisch-schlesischer Figurenschnitzerei: „Botschaften aus abgerückter Ferne möglichst unverschlüsselt zu uns gelangen zu lassen, dient dieser Versuch, alter Volkskunst Gegenwart zu geben – einzutauchen in Orte der Erinnerung, so als verrieten diese alten Formen uns Heutigen was wir sind, indem sie zeigen, was wir nicht mehr sind!“
Das Buch (ISBN 3-00-017472-9) ist im Eigenverlag erschienen. Mehr dazu und zu den Bezugsmöglichkeiten ist im Internet unter www.hans-brockhage.de zu erfahren.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!