02.04.2001
Skoda-Auto erhöht Preise
(DTPA/DH) MLADA BOLESLAV/WEITERSTADT: Die Autotypen Fabia und Octavia der tschechischen VW-Tochter Skoda werden teurer. Der Autohersteller erhöht ab sofort die Preise um durchschnittlich 1,9 Prozent. Damit liege der Einstiegspreis beim Fabia für die Limousine bei 20.380 Mark und für den Combi bei 23. 216 Mark, teilt Skoda-Auto Deutschland in Weiterstadt mit.
Die Basisversion der Octavia Limousine kostet demnach 25. 426 Mark, ein Octavia Combi ist ab 29. 240 Mark zu haben.
Skoda-Auto begründet die höheren Preise mit einer allgemeinen Preisanpassung.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!