01.11.2005
Milbradt trifft Paroubek
(DTPA/MT) PRAG/ DRESDEN: Ministerpräsident Georg Milbradt besucht heute (01.11.) auf Einladung der tschechischen Regierung Prag. Während seines dortigen Aufenthalts trifft er morgen (02.11.) erstmals den Premierminister der Tschechischen Republik, Jiri Paroubek. In ihrem Gespräch werden sie die Entwicklung in Deutschland nach den Wahlen sowie aktuelle Fragen zu den grenzüberschreitenden Beziehungen beider Länder, unter anderem zur gemeinsamen Nutzung von EU-Förderprogrammen (z.B. INTERREG IIIa), thematisieren. Außerdem steht ein Gedankenaustausch mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Christdemokratischen Union KDU-CSL, Jan Kasal, sowie mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Demokratischen Bürgerpartei ODS, Petr Necas, auf dem Programm der Prag-Reise des Ministerpräsidenten. Sie wird abgerundet durch ein Abendessen mit dem tschechischen Außenminister Cyril Svoboda.

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!