28.10.2005
Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisstem
(DTPA/MT) NEUHAUSEN: Seit dem 25. Oktober 2005 wird der 74-Jährige Günther Wolf aus Neuhausen/ Erzgebirge vermisst. Er war mit ehemaligen Arbeitskollegen unterwegs und wurde letztmalig gegen 19:45 Uhr gesehen, als er die Gaststätte „Letzter Dreier" im Freiberger Ortsteil Zug verließ. Herr Wolf ist unterwegs mit einem roten PKW Ford Fiesta mit dem amtlichen Kennzeichen FG – GU 39.
Herr Wolf (Bild; Quelle: Polizei) kann wie folgt beschrieben werden: ca. 175 bis 180 cm groß; graue, kurze Haare, nach hinten gekämmt mit Stirnglatze, zeitweilig Brillenträger, im Nasenbereich sichtbare Erhebung, braune Augen.
Hinweise oder Erkenntnisse auf Suizidabsichten oder ein Verbrechen liegen nicht vor. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Herr Wolf in Tschechien aufhält.
Wer hat Herrn Wolf seit Dienstag gesehen? Wurde das Fahrzeug gesehen? Hat Herr Wolf sich seit Dienstag jemandem gemeldet?
Erbeten werden die Hinweise an die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge unter Telefon 0371/ 387-2319 oder jede andere Polizeidienststelle.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!