26.10.2005
Iglubau im Nationalpark Bayerischer Wald/ Sumava
(DTPA/MT) FREYUNG: Die United Scene Group e.V., ein Verband für interkulturelle Bildung aus Freyung, veranstaltet vom 28.12. bis 31.12.2005 ein Wildniscamp im Nationalpark Bayerischer Wald. Teilnehmen können Jugendliche und Junggebliebene aller Altersstufen.
Die Mitwirkenden aus verschiedenen Ländern werden für ihr Leben abseits aller Zivilisation, inmitten des Urwaldgebiets des Nationalparks Bayerischer Wald/ Šumava auf den sogenannten Schachten, selbst verantwortlich sein.
Genächtigt wird in einer einfachen Hütte. Falls Schnee liegt kann aber auch eine selbst errichtete Behausung als Schlafstätte dienen. Ein Iglu aus Eis und Schnee zu bauen erfordert schon einige Geschicklichkeit und gute Absprache. Ressourcen stehen zur Verfügung, doch wer kennt die besten Strategien sie zu nutzen? Welche Vorbilder liefert die Natur? Wie kann man sich orientieren? Das Camp bietet jungen Leuten eine einmalige Chance um in der Gemeinschaft zu entdecken, was wirklich in ihnen steckt.
Astrid Rössler, Wildnispädagogin, Bergwander- und Waldführerin, die in zahlreichen Outdoorprojekten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf verschiedenen Kontinenten Erfahrung sammelte, wird die Gruppe begleiten und professionelle Anleitung für Rollenspiele, kreatives Gestalten mit Naturmaterialien, und andere Methoden der Naturerfahrung bieten. Mit ihr konnte eine kompetente Projektleiterin gefunden werden, die sich neben ihrer Ausbildung zusätzlich durch Kenntnisse in Erlebnispädagogik, systematischer Gesprächsführung und Körpertherapie auszeichnet.
Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Interreg III A), vom deutsch-tschechischen Zukunftsfond und durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Wer neugierig geworden ist, findet auf http://www.usg-online.de weitere Informationen zu diesem und vielen anderen interkulturellen Projekten im Dreiländereck Deutschland – Tschechien - Österreich sowie die Möglichkeit, sich online anzumelden.

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!