28.03.2001
Regionalmesse in Nordböhmen mit deutschen Firmen
(DTPA/MT) CHOMUTOV/AUE/ANNABERG-BUCHHOLZ: Am 19. und 20. April 2001 findet im tschechischen Chomutov die Regionalmesse "Kontreg" statt. Im Stadttheater und dessen Umfeld werden vorwiegend Unternehmer aus der produzierenden Wirtschaft und des Bauwesens sowie Dienstleister erwartet. Die Präsentation soll das Anknüpfen neuer geschäftlicher Kontakte zwischen tschechischen und deutschen Firmen fördern. Die Organisatoren haben sich das Ziel gesetzt, in Vorbereitung auf den EU-Beitritt Tschechiens die Kooperation zwischen den Firmen und das im jeweiligen Nachbarland zu erhöhen. Daraus könnten beiderseitige Vorteile erwachsen.
Die "Kontreg" wird vom Unternehmerverband und dem Städtischen Entwicklungszentrum organisiert. Schirmherr ist Alexander Novak, Senator und Bürgermeister der Stadt Chomutov.
Nach Aussage der Ausstellungsleitung besteht insbesondere im Bau- und Ausbaugewerbe großes Kooperationsinteresse tschechischer Firmen.
Informationen zur Teilnahme für deutsche Firmen werden erteilt:
- bei allen Wirtschaftsfördereinrichtungen der angrenzenden Landkreise,
- im IHK-Kontaktzentrum für deutsch-tschechische Wirtschaftskooperation in Annaberg-Buchholz
- und unter http://www.kontreg.cz
Die Erzgebirgsregion wird mit dem IHK-Kontaktzentrum auf der "Kontreg" vertreten sein.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!