23.10.2005
EUREGIO EGRENSIS- Preisträger 2005
(DTPA/MT) WALDSASSEN: Die EUREGIO EGRENSIS hat am 22. Oktober im Kloster Waldsassen ihre Preise für das Jahr 2005 vergeben. Geehrt wurden diesmal drei Medienvertreter aus Bayern, Böhmen und Sachsen.
Die Preisträger sind der freie Journalist Michael Neubauer (Creussen, Landkreis Bayreuth), der Rundfunkjournalist Zdenek Trnka (Karlovy Vary/ Karlsbad) und der Chef der Deutsch-Tschechischen Presseagentur (DTPA) Mike Bielagk (Beierfeld, Landkreis Aue- Schwarzenberg).
Die EUREGIO EGRENSIS vergibt ihren Preis seit 1995 für besondere Verdienste in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Waldsassen war bereits Gastgeberort der ersten Preisverleihung vor zehn Jahren.

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!