26.04.2000
Skisaison im Riesengebirge beendet
(DTPA) PRAG: Die Skisaison im Riesengebirge ist beendet. Die Skilifte haben zu Beginn dieser Woche den Betrieb eingestellt. Nach Informationen des Bergrettungsdienstes liegt jedoch auf den Bergkämmen immer noch ein Meter Schnee. Für die Langläufer kann die Saison noch bis etwa Mitte Mai andauern.
Im mährischen Altvatergebirge liegen unterhalb des Berges Praded/Altvater noch fast zwei Meter Schnee. Die Mitarbeiter des dortigen Bergrettungsdienstes rechnen damit, dass man dort bis Mitte Mai noch Ski fahren kann.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!