07.10.2005
Tschechisch- Deutsches Tourismusforum
(DTPA/MT) CHEMNITZ/ MOST: Die IHK Südwestsachsen und die OHK Most veranstalten am 11. Oktober im Schloss Èervený Hrádek bei Jirkov ein Forum für die tschechische und deutsche Tourismuswirtschaft. Neben dem Kennenlernen touristischer Potentiale der Erzgebirgsregion sollen vor allem erfolgreiche Beispiele deutsch-tschechischer Zusammenarbeit vermittelt werden. So stellen u. a. Horst Drichelt, Geschäftsführer der Erzgebirgs-Miniaturschau Oederan GmbH und Markus Gorny, Gesellschafter Hotel Saigerhütte Olbernhau, ihre Erfahrungen und Strategien vor.
Das Forum bietet eine Plattform für neue Ideen der Zusammenarbeit und vielfältige Kontaktmöglichkeiten. Themen sind weiterhin Wissenswertes um Arbeitnehmerfreizügigkeit und Dienstleistungsfreiheit sowie Fördermöglichkeiten für die Tourismusbranche in der Tschechischen Republik.
Nähere Informationen: http://www.chemnitz.ihk24.de />
Bild: Objekt in der Miniaturschau Oederan/ Erzgebirge
Bild zur Nachricht

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!