03.10.2005
Herbstspektakel um den Jugendkunstpreis
(DTPA/MT) EIBENSTOCK: Vom 14. bis 16. Oktober veranstaltet das Jugendkunstprojekt Thalia der Bergbühne Eibenstock zum 3. Mal sein Herbstspektakel um den Jugendkunstpreis der Bergstadt Eibenstock. Zu Gast sind dabei u.a. junge Theatermacher aus der Tschechischen Republik, aus Berlin und Plauen. Gefördert wird das Projekt in diesem Jahr erstmals von der Euregio Egrensis.
Die Eröffnung bestreiten die Jüngsten, die Thalia-Veilchen am Freitagabend außer Konkurrenz mit der Premiere ihres indischen Märchens „Der schöne Pfau“. Am Samstagabend folgt die Premiere des aktuellen Thalia Krachers „Creeps“; junge Frauen in der Casting- Hölle, ausgenutzt als Quotenbringer für Trash-TV.
Für sämtliche Aufführungen während des Herbstspektakels ist der Eintritt frei.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!