23.03.2001
Sächsische Matheasse wetteifern mit Köpfchen
(DTPA/MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Auf den Spuren von Adam Ries befinden sich heute und morgen die besten sächsischen Mathe-Schüler der Klassenstufe 5 in Annaberg-Buchholz. Zur 2. Stufe des Adam-Ries-Wettbewerbes werden 51 Mädchen und Jungen erwartet.
Die besten Teilnehmer des Wettstreits stehen morgen 14.30 Uhr fest. Sie werden dann ihre Auszeichnungsurkunde aus den Händen von Landrat Wilfried Oettel in Empfang nehmen können.
Ein sehr gutes Abschneiden ist gleichbedeutend mit der Qualifikation für den Adam-Ries-Länderwettkampfes Sachsen / Bayern / Thüringen / Tschechien (3. Stufe). Auch für diese Veranstaltung am 4. und 5. Mai ist Annaberg-Buchholz als Austragungsort vorgesehen.

Bild: Auch für die erfolgreichen Teilnehmer der 1. Stufe (Landkreisebene) gab es Urkunden
Bild zur Nachricht

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!