20.04.2000
Kavan: Keine Streichung der Benes-Dekrete
(DTPA) PRAG: Der tschechische Außenminister Jan Kavan hat gestern erneut die Forderung nach einer Streichung der umstrittenen Benes-Dekrete zurückgewiesen. Am Dienstag hatte sich der deutsche Abgeordnete des Europa-Parlaments und Vorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Bernd Posselt, in einer Rede an der Prager Karlsuniversität für die Streichung der Dekrete vor dem EU-Beitritt Tschechiens ausgesprochen. In einer Reaktion lehnten tschechische Abgeordnete am Mittwoch den Vorschlag des Mitglieds der Europäischen Volkspartei, Karsten Knolle ab. Knolle hatte vorgeschlagen, dass sich ein gemeinsames Komitee der Abgeordneten der Tschechischen Republik und des Europa-Parlaments bei ihrer nächsten Tagung mit der Streichung der Benes-Dekrete beschäftigen solle.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!