28.07.2005
Bewerbungen für Schuljahr in Tschechien möglich
(DTPA/FM) HAMBURG: Schüler, die das Schuljahr 2006/2007 in Tschechien verbringen möchten, können sich ab sofort bei AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. bewerben. In ihrem Gastland leben die Jugendlichen für ein Jahr in einer Gastfamilie und besuchen eine weiterführende Schule. So können sie eine fremde Kultur erleben, ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern und internationale Freundschaften schließen. Der Austausch beginnt im Sommer 2006.
Speziell für Schüler, die sich für Osteuropa interessieren, stellt der AFS eine Reihe von Teilstipendien zur Verfügung. Über 30% aller AFS-Teilnehmer werden derzeit durch Stipendien unterstützt. Bewerber sollten zwischen Juli 1988 und Juli 1990 geboren sein und dieses Schuljahr in der Regel die 9. oder 10. Klasse besuchen. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2005.
Seit mehr als 50 Jahren organisiert AFS Jugendaustauschprogramme, um zur Verständigung zwischen den Kulturen beizutragen. Der AFS ist als gemeinnützig anerkannt und arbeitet nicht-kommerziell und auf ehrenamtlicher Basis.

Infos: Tel. 040 3992220, germany@afs.org, www.afs.de

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!