15.03.2001
Deutsche und Tschechen bei Bildhauersymposium
(DTPA/ttz) SCHEIBENBERG: Erzgebirgische Künstler haben vom 16. bis zum 24. Juni ein Bildhauersymposium geplant. Es soll in Scheibenberg stattfinden. Die einheimischen Künstler Peter Rehr (Bild: r.) und Ray Kunzmann (2. v.l.) freuen sich über Zusagen von Künstlern aus dem deutschen und tschechischen Erzgebirge. So wollen Jiri Lain aus Abertamy und Herbert Kisza aus Kadan dabei sein.
Das erste Bildhauersymposium in Scheibenberg wird vom Freistaat Sachsen und dem Kulturraum Erzgebirge gefördert. Träger ist die Stadt Scheibenberg.

Bild: Am Künstlerstammtisch Scheibenberg
Bild zur Nachricht

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!