12.07.2005
Dresdens Oberbürgermeister empfing Diplomaten
(DTPA/FM) DRESDEN: Zu einem „Konsularischen Abend“ hat Dresdens Oberbürgermeister Ingolf Roßberg die in Dresden und Leipzig ansässigen und für Sachsen zuständigen diplomatischen Vertreter empfangen. Rossberg informierte über den Stand der Vorbereitungen für das Stadtjubiläum. Außerdem tauschten sich die Gäste, darunter auch Bürgermeister und die Fraktionsvorsitzenden sowie der Europabeauftragte der Stadt, über zukünftige Projekte aus.
In Dresden und Leipzig sind 25 Honorar- und Generalkonsule ansässig. Sie vertreten u.a. die Tschechische und Slowakische Republik sowie die Republik Österreich.

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!