09.03.2001
Frauenprojekt zum Frauentag vorgestellt
(DTPA/MT) HILMERSDORF: Rund 70 Frauen waren gestern der Einladung des DGB Erzgebirge und der Friedrich-Ebert-Stiftung zu einer Frauentagsveranstaltung gefolgt. Im Gasthof Hilmersdorf kamen sie mit Prominenten Vertreterinnen der Fraueninteressen ins Gespräch.
Vorgestellt wurde ein Projekt, das gemeinsam von Frauen aus Deutschland und Tschechien erarbeitet wurde. Sie untersuchten die Lebenssituation von Frauen nach der Wende auf beiden Seiten des Erzgebirges. Die Ergebnisse sind in einer Broschüre zusammengefasst. Unterstützt durch die Gewerkschaften konnten arbeitslose Frauen mit diesem Projekt in eine Beschäftigung gebracht werden.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!