09.03.2001
Vertreibung ächten - Brücken bauen
(DTPA/sla) BAD KISSINGEN: Auf dem Heiligenhof geht heute das traditionelle Seminar der SL-Frauen zu Ende, das heuer unter dem Motto "Vertreibung ächten - Brücken bauen" stand. Dazu hat die Organisatorin und SL-Frauenreferentin Walli Richter zahlreiche Referenten eingeladen, u.a. Hernn Bernd Posselt, MdEP und Adam Slaby, Präsident der Akademie der europäischen Verständigung, die sich für gute Beziehungen beider Völker einsetzt. Posselt hob die Notwendigkeit des Dialogs hervor, Slaby präsentierte die Aktivitäten der AEV, die sich hauptsächlich mit Seminaren bekannt gemacht hat. Im Hintergrund wurden für Herbst 2001 kulturelle Veranstaltungen und eine Seminarmassnahme vereinbart.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!