09.03.2001
Sechs Autoren aus Tschechien lesen in Leipzig
(DTPA/DH) LEIPZIG: Vom 23. bis 24. März werden insgesamt sechs Autoren und Dramatiker aus der Tschechischen Republik auf der Leipziger Buchmesse ihre neuen Bücher vorstellen. Zu ihnen gehören die Prager Schriftstellerinnen Iva Pekárková, Veronika Schnellerová, Eva Kanturkovká, der Autor Pavel Srut sowie der Theaterregisseur Arnost Goldflam. Als Höhepunkt gilt u.a. die Lesung des Autors Milos Urban, der aus seinem Fantastikroman "Die Rache der Baumeister" lesen wird.
Neben der neuen tschechischen Literatur, die durch Übersetzungen auch für den deutschen Markt interessant sind, werden auch die "schönsten tschechischen Bücher des Jahres 1999" vorgestellt, teilte die Organisatorin des tschechischen Gemeinschaftsstandes Dana Kalinová der DTPA mit.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!