04.03.2001
Atomkraftwerk Temelín soll wieder vom Netz
(DTPA/DH) TEMELÍN: Das südböhmische Atomkraftwerk in Temelín soll erneut abgeschaltet werden. Am 6. März sollen die Tests der Inbetriebnahme mit einer 30prozentigen Leistung des Reaktors beendet werden, anschließend wird der Problemreaktor für ca. 6 Tage abgeschaltet, da der Reaktor weiter vibriere.
Vertreter der österreichischen Grünen forderten gestern die Regierung in Prag auf, die derzeitigen technischen Probleme des Atomkraftwerkes für eine Pause zum Nachdenken zu nutzen.
Das neue Atomkraft ist wegen seiner Mischkonstruktion aus westlicher und russischer Technik umstritten und musste aufgrund zahlreicher Pannen in der Vergangenheit mehrfach abgeschaltet werden.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!