19.04.2005
Leipzig bekommt Mittel- und Osteuropazentrum
(DTPA/MT) LEIPZIG: Das neue Mittel- und Osteuropazentrum für Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur (MOEZ) kommt nach Leipzig. Das hat heute der Senat der Fraunhofer-Gesellschaft entschieden. Leipzig hat sich damit gegenüber dem Mitbewerber Frankfurt/Oder durchgesetzt.
Ziel des MOEZ ist, Wissenschaft und Forschung in West- und Osteuropa besser miteinander und mit der Wirtschaft zu verzahnen: Strukturen in Wirtschaft und Wissenschaft sollen analysiert, bewertet und so eine verlässliche Informationsbasis erarbeitet werden.

Copyright © 2005 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!