19.01.2000
Personalwechsel im IHK-Kontaktzentrum
(ttz) PLAUEN. Beim Kontaktzentrum für sächsisch-tschechische Wirtschaftskooperation an der Industrie- und Handelskammer Südwestsachsen hat ein Personalwechsel stattgefunden.
Neue Ansprechpartnerin im Plauener Büro ist Jana Westphälinger. Sie hat ein Studium der Slawistik, Rechtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen. Durch ihre zweisprachige Erziehung ist sie mit der tschechischen und der deutschen Mentalität vertraut.
Zdena Vovsová, bisher im Plauener Büro verantwortlich, hat in Prag/Praha eine Tätigkeit als Rechtsanwältin aufgenommen.
Das Kontaktzentrum für sächsisch-tschechische Wirtschaftskooperation an der IHK Südwestsachsen existiert seit über drei Jahren.
Neben dem Büro in Plauen gibt es ein weiteres in Annaberg-Buchholz.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!