28.02.2001
Deutsch-tschechischer Zollsprechtag
(DTPA/EP) ANNABERG-BUCHHOLZ: Der nächste deutsch-tschechische Zollsprechtag der IHK Südwestsachsen, Geschäftsstelle Annaberg, findet am 1. März in der Zeit von 9 bis 15 Uhr statt. In Einzelkonsultationen geben Experten der deutschen und tschechischen Zollverwaltung Unternehmen praktische Hinweise zur Verfahrenssuche und Lösung ihres individuellen Zollproblems.
Das IHK-Kontaktzentrum für sächsisch-tschechische Wirtschaftskooperation veranstaltet diese Gespräche um engagierte Firmen in ihren grenzübergreifenden wirtschaftlichen Tätigkeiten zu unterstützen
Das Kontaktzentrum bittet die Interessenten um vorherige Terminabsprache unter Telefon: 03733/ 13 04 25, unter Fax.: 03733/ 13 04 20 oder E-Mail: zapletal@chemnitz.ihk.de

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!